Webinar: Ich sehe was, das du nicht siehst! CLASS, Noticing und Social Video Learning in der sportpädagogischen Hochschullehre

In den letzten Jahren hat sich in der Lehreraus- und -fortbildung ein neues Forschungsfeld entwickelt, das sich um professionelle Unterrichtswahrnehmung dreht (Seidel, 2014). Es folgt der Einsicht, dass unser Wissen unsere Wahrnehmung bestimmt: Wer im Gewühl des Unterrichtsgeschehens Relevantes wahrnehmen will, der oder die muss zunächst professionelles Sehen lernen.

Read more

Nächstes Webinar: How-Tos für Ihr Bildungsmarketing

Bildungsangebote müssen an die Bedürfnisse und Gewohnheiten der aktuellen und zukünftigen Zielgruppen angepasst werden. Dies gilt auch für die Angebote in der sportlichen Bildung. Man kann nicht nur von der digitalen Transformation sprechen - sie muss gelebt werden. Dies bezieht sich auf die Art und Methodik der Ausbildungsangebote selbst, sowie auf die zielgruppengerechte Außendarstellung und Kommunikation dieser neuen Angebote.

Read more

Neues Webinar: Können ist nicht genug! Kompetenzorientierung in der SportlehrerInnen- und Trainerbildung

Digitale Medien und Kompetenzentwicklung klingen für viele schon wie Buzz-Words die verzweifelt überall untergebracht werden. Das ist schade, denn diese beiden Elemente stellen eine "Mittel-zum-Zweck Verbindung" dar, die unglaublich wertvoll für Bereiche wie die universitäre SportlehrerInnenbildung und Trainerbildung sein kann. In unserem Webinar begrüßen wir Dr. Sebastian Liebl von der Universität Regensburg, der uns unter anderem das EKSpo - das Erlanger Kompetenzmodell näher bringen wird.

Read more
  •  
  • 1 von 2