Video-Lernplattform edubreak®: Besser Videolernen!

Seit über 15 Jahren revolutioniert die digitale Lernumgebung edubreak® die Aus- und Weiterbildung in der Welt des Sports, der Wissenschaft und Wirtschaft.

Das zugrundeliegende technisch-didaktische Lehr-Lern-Konzept ermöglicht Organisationen die Umstrukturierung ihrer Bildungsformate hin zu kompetenzorientierten Blended-Learning-Angeboten oder auch zu Online- und Hybrid-Formaten. Dabei spielt insbesondere das "Social Video Learning" eine wichtige Rolle, das den interaktiven Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden mithilfe vielfältiger Video-Funktionen fördert.

Die Lernumgebung setzt auf das Zusammenspiel aus formaler, interaktiv gestalteter Bildungsangebote (edubreak®CAMPUS), Vernetzung im informellen Rahmen (edubreak®COMMUNITY) und kollegialer Qualitätsentwicklung der Lehrinhalte (edubreak®SHARE).

Entsprechend des individuellen Bedarfs setzen wir in Entwicklungssprints gezielt Wünsche für edubreak®-Kunden um, um die Lernplattform kontinuierlich zu verbessern, auszubauen und an die spezifischen Bedürfnisse ihrer Nutzenden anzupassen.

Basierend auf wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen hat sich das edubreak®-Konzept zu einer beliebten und mehrfach ausgezeichneten Lösung für die Aus- und Weiterbildung mit digitalen Medien etabliert.

 

Das macht edubreak® einzigartig!

Social Video Learning

Social Video Learning kombiniert die Vorteile des asynchronen Online-Lernens mit denen des persönlichen, direkten Austausches. Angeleitet durch Aufgaben lernen Teilnehmende, Inhalte von Videos genau zu erfassen und relevante oder unklare Aspekte zeitmarkengenau mittels Text, Symbolen oder Zeichnungen im Video zu kommentieren. Die Kommentare werden innerhalb der Lerngruppe geteilt und können direkt im Video re-kommentiert und diskutiert werden. Zudem können sie Referierenden als Richtungsweiser und Diskussionsbasis für analoge oder digitale Präsenztermine dienen. Das didaktische Design der Aufgaben ist auf die Entwicklung von Handlungskompetenzen ausgerichtet. Dadurch erfolgt eine auf Reflexion und Praxistransfert ausgerichtete Auseinandersetzung mit Inhalten.

Werkzeuge

Jedes edubreak® Basispaket ist mit den gleichen Instrumenten ausgerüstet. Zu den grundlegenden Werkzeugen gehören der Social Video Player, Blog, E-Portfolio und Concept-Maps. Sie ermöglichen ein interaktives und kollaboratives Lernen mit und vor allem in Videos. Darüber hinaus stehen im Basispaket Funktionen wie Timetracking, Aufgaben, Feedback etc. zur Verfügung. Zu diesen können weitere Zusätze wie beispielsweise eine Webinar-, oder eine Gruppenarbeitsfunktion flexibel hinzugebucht werden.

Mieten statt Kaufen: Software as a Service (SaaS)

Technologien und das damit entstehende Potential ändern sich beinahe täglich. Lerntechnologien sind davon nicht ausgenommen. Oft führt dies zu Irritationen und lenkt von der eigentlichen Aufgabe, dem Lehren und Lernen, ab. Wir nehmen euch diese Last ab und bieten edubreak® als "Software as a Service" (SaaS) an. SaaS bedeutet, dass deine Organisation einen Campus oder eine Community mietet, anstatt diese gegen eine einmalige Lizenz zu kaufen. So profitiert ihr von regelmäßigen Updates, Hosting und Support. Zudem benötigt ihr keinen Systemadministrator, seid befreit von lästigen technischen Anpassungen, könnt unmittelbar starten und verfügt über eine mehrfache Absicherung eurer Daten.

Video-Lernplattform - Einfach mit edubreak® durchstarten!

 

Entdecke die Welt von edubreak®!

Mit dem Social Video Player wird Online-Lernen und -Lehren nicht nur aktiver, sondern vor allem interaktiver. Aus der Einbahnstraße "Video" wird ein Dialograum.

Der Einstieg in die Nutzung von edubreak®ist unkompliziert und geht schnell. Zusätzlich bieten wir umfassende technische und didaktische Unterstützung, die dir von der initialen Entscheidung und Einführung bis hin zur Konzeption, Umsetzung und Nachbereitung deiner Kurse zur Verfügung steht.

Lasse dich von edubreak® inspirieren und zögere nicht, dir ein persönliches Bild von unserer Online-Lernplattform zu machen. Mit der unverbindlichen und kostenfreien Demo-Anfrage erhältst du Zugang zur Welt der digitalen Bildung in edubreak®.

 

kostenlose Demo anfordern

Für Aus- und Weiterbildung in den Bereichen:

Wir Ghostthinker sind Experten im Bereich der Aus- und Weiterbildung im Sport. Mit dem edubreak®SPORTCAMPUS erfüllen wir zielgerichtet die Bedürfnisse der Organisationen sowie der Personengruppen (Trainer:innen, Schiedsrichter:innen, Mediziner:innen, etc.), die an den Bildungsprogrammen teilnehmen. Mit unseren Kunden aus dem Sport pflegen wir einen engen Kontakt und reagieren schnell auf aktuelle Bedürfnisse und Veränderungen.

Wissenschaftlich fundierte Ergebnisse haben edubreak® zu einer erfolgreichen Online-Lernumgebung gemacht und fließen nach wie vor in die Optimierung ein. National und international wird der edubreak®UNIVERSITYCAMPUS an Universitäten und Hochschulen in den unterschiedlichsten Lehrveranstaltungen eingesetzt. Im Rahmen von EU-Forschungsprojekten unterstützt unsere soziale Lernplattform die Weiterentwicklung und Optimierung der Lehrer:innenbildung in unterschiedlichen Kontexten.

Die Lern- und Kollaborationsumgebungen edubreak®CAMPUS und edubreak®COMMUNITY ermöglichen neue Formen des Corporate Learnings und der internen Unternehmenskommunikation. Durch den Fokus auf interaktiven Austausch in und um Videos bieten sie den Mitarbeitenden die Möglichkeit, ihr Können und Wissen zu teilen und zu erweitern. Wissens-Silos lösen sich auf und der Weg hin zu einer aktiven Feedback- und Dialogkultur entsteht.

Blättere im edubreak®SPORTCAMPUS Produktkatalog

Die Funktionen, didaktischen Möglichkeiten und Leistungsangebote werden im Produktkatalog exemplarisch für den edubreak®SPORTCAMPUS vorgestellt. Sie stehen selbstverständlich analog allen Organisationen zur Verfügung, die einen edubreak®CAMPUS nutzen - sei es im Hochschulbereich, in der Banken- und Unternehmenswelt oder einem sonstigen Sektor.